Neben dem Web Portal gibt es noch eine andere Möglichkeit, eben mal schnell nachzusehen, was auf den Kinder-Geräten läuft. Wenn Sie im Besitz eines Android Smartphones (oder Tablet) sind, können SIe die Kindersicherung auf diesem Gerät als Eltern-Version installieren. Verwenden Sie dazu dieselben App und dieselben Login-Daten wie auf den Kinder-Geräten. Bei der Installation wählen Sie im entsprechenden Schritt dann Eltern-Gerät (statt Kinder-Gerät). Für die Eltern-App ist keine Lizenz notwendig und sie kann auf beliebig vielen Geräten installiert werden.


Der größte Vorteil der Eltern App ist die Darstellung aller aktiven Geräte in einem Bildschirm. Besonders wenn Sie Geräte mehrerer Kinder verwalten, sehen Sie hier auf einen Blick, was wie lange auf welchem Gerät. Und das ohne Umständliches Hin- und Herschalten zwischen den Geräten.



Weitere Vorteile der Eltern-App:

Übersicht aller Geräte mit heutigen Zeiten

Direkte Links für Verlängerung, Freigeben, Sperren

Kennwort/Login kann gespeichert werden

Kein "umständliches" Login via Browser mehr

Lizenzfrei, beliebig oft installierbar


In der Eltern App sehen Sie die heute aktiven Geräte mit der bisher verbrauchten Zeit. Nahende Limits werden in roter Schrift in der jeweiligen Karte angezeigt. Über das Kontextmenü in der oberen rechten Ecke der Karte können Sie gerätebezogene Aktionen, wie z.B. eine Verlängerung, das Sperren oder Freigeben bis sowie das eigentliche Web Portal direkt aus der Eltern App heraus aufrufen. Die Anzeige aktualisiert sich bei aktiver App alle 1-2 Minuten und nach jedem erneuten Einschalten. Falls auch Ihre Kinder Zugang zu Ihrem Gerät haben, stellen Sie bitte unbedingt sicher, dass Sie sich aus der Eltern-App immer abmelden (Schaltfläche Abmelden). Stellen Sie ebenfalls sicher, dass Sie beim Login nicht "Angemeldet bleiben" angekreuzt haben. Denken Sie daran: Jeder der Zugriff auf die Eltern-App hat, kann auch alle Einstellungen der Kindersicherung ändern bzw. die Kindersicherung ganz deaktivieren. Wenn wirklich nur Sie Zugriff auf das Gerät haben, macht es Sinn, das Kennwort zu speichern um so einen noch schnelleren Zugriff zu haben.